therapie

 

Osteopathie

Bei Fragen zu Osteopathie oder osteopathischen Behandlungen beraten wir Sie gerne.

Osteopathie / Osteopathische Techniken

Die Osteopathie ist eine medizinische Disziplin, in der die manuelle diagnostische und therapeutische Vorgehensweise bei Funktionsstörungen im Fokus steht. Die Wiederherstellung körperlicher Funktionsfähigkeit durch die Beseitigung von Bewegungsverlusten aller Gewebe ist die Zielsetzung der Osteopathie. Dies erklärt auch den Leitsatz des Begründers der Osteopathie A.T. Still - „Leben ist Bewegung“. Die Osteopathie lässt sich in drei Therapieschwerpunkte gliedern. Die parietale Therapie befasst sich mit dem Bewegungsapparat. Die viscerale Therapie konzentriert sich auf die inneren Organe und deren bindegewebigen Verbindungen. Die cranio-sacrale Therapie befasst sich mit dem System zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum). Wenn unser Körper nicht mehr in der Lage ist, sich selbst zu regulieren, treten Funktionsstörungen auf. Osteopathie regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an und beschäftigt sich nicht mit der Therapie einzelner Symptome, sondern will die Ursachen von Beschwerden aufspüren und behandeln.

www.upledger.de