motivation terminanfrage

„DIE HÄNDE SIND DIE WERKZEUGE DES GEISTES“

Dieser Grundgedanke leitet uns in unserer therapeutischen Arbeit. Jeden Menschen nach seinen individuellen Bedürfnissen zu behandeln, sich dafür ausreichend Zeit zu nehmen und dabei immer den ganzen Menschen zu sehen, gehört zu unserem therapeutischen Selbstverständnis.

Unser Ansatz ist es, stets die Ursache Ihrer Beschwerden zu behandeln und nicht allein die Symptome.
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verfügen alle Therapeuten unserer Praxis über ein hohes Fortbildungsniveau, langjährige Berufserfahrung und eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Unsere berufliche Leidenschaft wirkt ansteckend, wird Sie motivieren und Ihnen im Genesungsverlauf helfen.
Ein achtsames Miteinander und eine bewusste Qualitätsorientierung prägen unseren Praxisalltag und bilden die Grundlage für unsere außergewöhnliche Praxisatmosphäre.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre PHYSIOtherapeuten

Matthias Köhler - Benjamin Schnell – Anja Schiller – Nadja Schmechtig – Marion Hadamitzky